CASHRECOVERY®

Prüfung auf Doppel-, Über- und Falschzahlungen

CASHRECOVERY® ist eine Prüfungsdienstleistung, in der wir die Kreditoren (Lieferantenvereinbarungen), im Normalfall der letzten drei Geschäftsjahre (bis zu 10 Jahre in die Vergangenheit), prüfen und durch Doppelzahlung/ Überzahlung mittels Kontenabgleich und Überprüfung der Lieferantenvereinbarungen (z.B. nicht abgezogene Bonifikationen/ Skonti etc.) verlorene Gelder nachträglich zurück gewinnen. 

 

Oft werden wir in Erstgesprächen gefragt, ob es diese Fehlbuchungen in Zeiten von SAP und automatisierter Buchhaltung überhaupt noch gibt. Unsere Antwort darauf ist ebenso konstant, wie immer wieder zutreffend: "Es ist nicht etwa die Frage, ob Sie Doppelüberweisungen haben, sondern nur wie viele!"

 

Was bringt ein CASHRECOVERY Projekt?

Messbare quantitative und qualitative Ergebnisse

Qualitativer Nutzen:

Wir geben Ihnen einen Überblick über häufige Fehlerquellen und deren Ursachen, entdecken mögliche Ablaufschwächen bzw. Entwicklungspotentiale. Alle Ergebnisse bekommen Sie von uns in Form eines Management Letters mit Zusammenfassung der Ergebnisse und entsprechenden Empfehlungen.

 

Quantitativer Nutzen:

Die nachträgliche Realisierung von a.o. Erträgen in Höhe von +/- 0,1 % des Einkaufsvolumens p.a. bedeuten zum Beispiel für ein Unternehmen > 1 Mrd EUR Einkaufsvolumen erfahrungsgemäß nennenswerte sechsstellige EUR-Beträge. Mit dieser spezifischen Systematik haben wir bereits signifikante Ergebnisse bei vielen Unternehmen erzielt - so arbeiten wir auch für zehn DAX-Unternehmen. Nachdem wir Geld zurückholen (das sonst unwiederbringlich verloren gewesen wäre), erzielen wir signifikante a.o. Erträge.

 

Vereinfacht lässt sich unsere Dienstleistung wie u.a. grafisch darstellen:

 

Die Frage der Fragen: Wie können Doppelüberweisungen passieren?

Das Potenzial für CASHRECOVERY® ergibt sich erfahrungsgemäß aus mehreren Faktoren:

  • Ausscheiden von Leistungs- bzw. Know-how-Trägern und/ oder starker Mitarbeiterabbau
  • Einführung neuer Systeme bzw. Systemwechsel
  • Organisatorische Veränderungen wie z.B. (De-)/Zentralisierung
  • Unklare Vertragsformulierungen
  • IT-Eingabefehler und/oder falsch hinterlegte Parameter
  • Kommunikationsdefizite oder unklare Kompetenzen

 

Unsere CASHRECOVERY®-Vorgehensweise

Wir analysieren Ihren Datenbestand mit Hilfe unserer Algorithmen system-gestützt. Dabei werden mehrere Standardläufe und in Summe 8 Protokolle erstellt, in denen wir eigenständig und selbständig prüfen, ob es zur Doppelzahlung gekommen ist und ob im späteren Verlauf ein Ausgleich erfolgt ist.

 

Nach dem Projekt wird ein Managementletter erstellt, in dem die aufgetretenen Fehlerquellen und deren Ursachen genauestens dokumentiert sind.

 

Checkliste zur Vorbereitung der elektronischen Datenabfage IT

In Vorbereitung auf unsere Prüfung benötigen wir einmalig einen Datenabzug der kreditorischen Bewegungsdaten inkl. Lieferantenstamm.

 

Benötigte Informationen Adressen

  • Lieferantenname
  • Lieferantennummer/Duns Nbr
  • Straße/Postfach
  • PLZ/Land
  • Ort
  • Telefonnummer
  • evtl. Sperr- /Löschvermerke

 

Benötigte Informationen AP Daten

  • Lieferantenname
  • Lieferantennummer intern/extern
  • Rechnungsnummer intern/extern
  • Rechnungsdatum
  • Zahlungs-/Ausgleichsnummer
  • Zahlungsdatum
  • Bestell-/Lieferscheinnummer intern/extern
  • Bestelldatum
  • MwSt Betrag Rechnung
  • Skonto Betrag Rechnung
  • Brutto- /Netto Betrag Rechnung in Haus- /Dokumentenwährung
  • Zahlbetrag Haus-/Zahlungswährung
  • Interne Belegnummer (Batch-/Vouchernummer)
  • Erfassungsdatum Rechnung
  • Währungsbezeichnungen
  • Dokumententyp
  • Buchungsschlüssel
  • Kontenart
  • Werk/ Mandant/ Abteilung/ Buchungskreis
  • Storno Vermerke (void flag)
  • debit/ credit flags
  • Soll/ Haben Kennzeichen
  • evtl. Information bezüglich Zahlungsart/-ziele
  • Buchungstext/ Textfelder

 

CASHFiNDER ANALYSE JETZT KOSTENLOS IN UNSEREM WEBSHOP VEREINBAREN...!

PUBLIKATIONEN ALS E-BOOK IN UNSEREM WEBSHOP

Master Card Visa American Express PayPal
MasterCard, Visa, American Express, Paypal

SUCHEN & FINDEN

WERDEN AUCH SIE CASHFINDER APPROVED

ERFOLGREICHE PROJEKTBEISPIELE AUS 2016

02/2016: Produktions-unternehmen senkt Energiekosten um -27%

 

03/2016: Handelsunter-nehmen senkt Kredit-kartendisagios um -7% 

 

04/2016: Produktionsunter-nehmen senkt Telekommunikations-kosten um -47% 

 

05/2016: Dienstleister

senkt Druckkosten um -18%

 

06/2016: Dienstleister  senkt Kosten für Büromaterial um -13%

 

07/2016: Handelsunter-nehmen senkt Kosten für Bargeldlogistik um -26%

 

08/2016: Dienstleister

senkt Kosten für KfZ um -22%

 

09/2016: Handelshaus senkt Kosten für Versicherungen um -36%

 

10/2016: Produzent senkt Kosten für Verpackungen um -22%

 

11/2016: Handelsunter-nehmen senkt Kosten für Internetanschluss um -26%

 

12/2016: Produzent senkt Kosten für Werbemittel um -31%

 

Mehr dazu erfahren Sie bei unserer Round Table Veranstaltung "Drive In" - fragen Sie uns hier nach der nächsten...

KONTAKTIEREN SIE UNS

Rufen Sie einfach an unter

CH: +41 - 41- 511 25 95 

AT: +43 1 298  0 298

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CASHFiNDER Group part of UBVA Holding

Anrufen

E-Mail

Anfahrt